042 BV Gästehaus – Innenausbau / Markranstädt




Bauherr: Privat
Zeitraum: 2008-2009
Leistungsphasen: 1-8
Baukosten (KG 300+400): 45.000 €

Wohnfläche: 120 qm
Zusammenarbeit: Sandro Schleier

Besonderheit: individuell geplante Einbaumöbel / Beleuchtungskonzept


Beschreibung:
Das ehemalige Nebengebäude eines Pfarrhaus in dörflicher Struktur soll als privates Wochenendhaus für bis zu 4 Personen in zwei Schlafzimmern Unterkunft bieten. Dafür wurde der Bestand entkernt und einige Wände zugunsten eines größeren Raumgefühls entfernt. Im Erdgeschoss entstand so ein Wohnraum mit Kamin und offener Küche mit Essbereich und Blick in den Garten. Eine Galerie lässt Licht aus Dachfenstern bis ins Erdgeschoss. Im Obergeschoss befinden sich beide Schlafkammern. Hier wurden alte Beschläge liebevoll aufgearbeitet und mit neuen Türen kombiniert. Die einheitliche Verwendung von filmbeschichteten Sperrholzplatten für alle neuen Einbauten und Möbel schafft einen reizvollen Kontrast zum behutsam sanierten Bestandsgebäude. Der Entwurf umfasst neben der Sanierung auch das Farb-, Licht- und Möblierungskonzept.